Neuigkeiten

24.05.2022
Mehr als 30 Gästen zur Matinee “Gut älter werden in Wehrheim”

GUT ÄLTER WERDEN IN WEHRHEIM war das Motto unserer Matinee am vergangenen Sonntag im Bürgerhaus mit mehr als 30 Gästen. Kompetent und anschaulich erläuterten Frau Elke Barth (SPD, MdL und Stellver. Leiterin der Enquetekommission „Mobilität der Zukunft“ des Hessischen Landtags) und Frau Dr. med. Astrid Clarius (Hausärzte Wehrheim) die großen ebenso wie  die vielen alltäglichen Veränderungen, die mit dem Älterwerden verbunden sind.  Frau Katrin Hechler, Kreisbeigeordnete Hochtaunuskreis (SPD) moderierte schachkundig die Diskussion.  Heidrun Mony (SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeindeparlament) informierte über die Angebote des Mehrgenerationenhauses.

Foto: Ingrid Schmah-Albert

Die Bandbreite der Themen reichte von gesundheitlicher Prophylaxe und Pflegebedarf, über barrierefreies Wohnen bis hin zu neuen Konzepten zur Verbesserung der Mobilität älterer Menschen. Sowohl das Podium als auch die Teilnehmer*innen waren sich einig: es besteht Handlungsbedarf sowohl bei  jedem / jeder Einzelnen als auch seitens der Gemeinde.  Die Diskussion wird fortgesetzt.

 

04.05.2022
Gut in Wehrheim älter werden! Podiumsdiskussion am 22.Mai, 10:30 Uhr im Bürgerhaus, Wehrheim mit …….
2022-alt-werden-SPD-A2-final