Neuigkeiten

22.07.2009
Radtour der SPD Wehrheim

Jetzt trafen sich die Wehrheimer Sozialdemokraten aus Fraktion und Ortsvereinsvorstand, um während einer Radtour den Zustand der Wehrheimer Fahrradwege zu testen und mögliche Schwachstellen aufzuzeigen. „Wir hatten dabei die junge Familie mit Kleinkind im Kindersitz oder Fahrradanhänger sowie Fahrrad fahrende Kinder im Fokus“, so Fraktionsvorsitzender Kuno Leist. Die Radtour führte über den Verbindungsweg nach Obernhain, zum Sportplatz Oberloh, der Schlink und zum Wehrheimer Schwimmbad.

13.07.2009
Hans-Joachim Schabedoth in Wehrheim

Zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung hatte die Wehrheimer SPD jetzt ins Bürgerhaus in Wehrheim ein. Gast während der Veranstaltung war der SPD-Bundestagskandidat Hans-Joachim Schabedoth. Er hat die Genossen und ihre Gäste über “Arbeitnehmerrechte im Zeichen der Krise und Globalisierung” informiert und darüber hinaus noch einen Kurzbericht über den Bundesparteitag der Sozialdemokraten gegeben.

Schabedoth ist 57 Jahre alt und wurde im westfälischen Warburg geboren, aufgewachsen ist er in Wuppertal. Der gelernte Elektromechaniker studierte Geschichte, Politik, Erziehungswissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Marburg wo er auch promovierte. Seit 1971 ist Schabedoth Mitglied der SPD. “In dieser Partei streite ich mit vielen Gleichgesinnten für soziale Gerechtigkeit, Menschenwürde und Chancengleichheit”, betont er.

Der SPD-Bundestagskandidat hat sein Berufsleben der Gewerkschaftsarbeit gewidmet. “Als Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall, erst in Stuttgart und seit 1987 beim Vorstand in Frankfurt, habe ich die Sorgen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kennengelernt, Konzepte zum Ausbau von Arbeitnehmerrechten und zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland erarbeitet. Zweimal habe ich mein Berufsleben mit Erziehungsurlaub unterbrochen, einen Kinderladen mitbegründet und die Nöte mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf kennenglernt. Seit 2001 arbeite ich in der Politikberatung für den Deutschen Gewerkschaftsbund in Berlin”, fasst Schabedoth seine berufliche Vita zusammen. Privat wohnt Schabedoth im Frankfurter Stadtteil Niederursel und ist Vater zweier Söhnen im Alter von 13 und 18 Jahren.