Neuigkeiten

09.08.2008
Ferienfraktion in Oberhain

Bei ihrem letzten “Einsatz” stattete die Ferienfraktion der Wehrheimer Sozialdemokraten auf dem Rad dem Ortsteil Obernhain ihren Besuch ab. Das Dorf erfreut sich ganz offensichtlich bei Neubürgern großer Beliebtheit, das die neuen Baugebiete eindrucksvoll belegen.

So war es kein Zufall, dass die Genossen bei ihrem ersten “Stopp” das Neubaugebiet “Feldbergblick” in Augenschein nahmen. Vor Ort informierte Bauausschuss-Mitglied Siegfied Hörbe seine Genossinnen und Genossen über die neuesten Bau-Entwicklungen in Obernhain.

Die nächste Station war der Spielplatz am Löschteich. Großes Lob gab es für die idyllische und modernisierte Anlage von Marga Horlebein, Mitglied im Obernhainer Ortsbeirat. Aber auch Kritik wurde laut, denn der Spielplatz wird noch durch eine Grillanlage komplettiert.”Diese erfreut sich großer Beliebtheit und wird immer gerne gebucht”, erläuterte Marga Horlebein. Aber trotz der Besucherscharen war es der Gemeinde “leider noch nicht möglich”, eine Toilettenanlage in der Nähe des Grillplatzes aufzustellen, obwohl sich die SPD-Fraktion schon seit längerem dafür stark macht. Aus hygenischen ist eine Toilette ein absolutes “Muss”, darüber waren sich die Genossen einig.

Vom Spielplatz am Löschteich aus, hieß es kräftig in die Pedale treten, denn es ging nun steil bergauf. Letzte
s Ziel der Ferienfraktion war nämlich die Sportanlage bei den Oberhainern Tennisplätzen. Auch der Sportplatz präsentiert sich dem unbefangenen Betrachter als idyllisches Kleinod. Doch der Teufel liegt bekanntlich im Detail. “Disziplinen wie Laufen oder Weitsprung können hier nur bedingt ausgeübt werden”, erklärte Olaf Ebert, Abteilungsleiter Leichtathletik des TV Obernhain, der die Ferienfraktion über die bestehenden Mängel dieser Sportanlage informierte. Jahrelang wurde offenbar von der Gemeinde nur das “Nötigste” für die Sportanlage getan. Das reichte aber nicht. “Hier muss dringend etwas geschehen”, forderte SPD-Ortsvorsitzender Helmut Bruns unisono mit Fraktionschef Kuno Leist.

09.08.2008
Ferienfraktion in Oberhain

Bei ihrem letzten “Einsatz” stattete die Ferienfraktion der Wehrheimer Sozialdemokraten auf dem Rad dem Ortsteil Obernhain ihren Besuch ab. Das Dorf erfreut sich ganz offensichtlich bei Neubürgern großer Beliebtheit, das die neuen Baugebiete eindrucksvoll belegen.

So war es kein Zufall, dass die Genossen bei ihrem ersten “Stopp” das Neubaugebiet “Feldbergblick” in Augenschein nahmen. Vor Ort informierte Bauausschuss-Mitglied Siegfied Hörbe seine Genossinnen und Genossen über die neuesten Bau-Entwicklungen in Obernhain.

Die nächste Station war der Spielplatz am Löschteich. Großes Lob gab es für die idyllische und modernisierte Anlage von Marga Horlebein, Mitglied im Obernhainer Ortsbeirat. Aber auch Kritik wurde laut, denn der Spielplatz wird noch durch eine Grillanlage komplettiert.”Diese erfreut sich großer Beliebtheit und wird immer gerne gebucht”, erläuterte Marga Horlebein. Aber trotz der Besucherscharen war es der Gemeinde “leider noch nicht möglich”, eine Toilettenanlage in der Nähe des Grillplatzes aufzustellen, obwohl sich die SPD-Fraktion schon seit längerem dafür stark macht. Aus hygenischen ist eine Toilette ein absolutes “Muss”, darüber waren sich die Genossen einig.

Vom Spielplatz am Löschteich aus, hieß es kräftig in die Pedale treten, denn es ging nun steil bergauf. Letzte
s Ziel der Ferienfraktion war nämlich die Sportanlage bei den Oberhainern Tennisplätzen. Auch der Sportplatz präsentiert sich dem unbefangenen Betrachter als idyllisches Kleinod. Doch der Teufel liegt bekanntlich im Detail. “Disziplinen wie Laufen oder Weitsprung können hier nur bedingt ausgeübt werden”, erklärte Olaf Ebert, Abteilungsleiter Leichtathletik des TV Obernhain, der die Ferienfraktion über die bestehenden Mängel dieser Sportanlage informierte. Jahrelang wurde offenbar von der Gemeinde nur das “Nötigste” für die Sportanlage getan. Das reichte aber nicht. “Hier muss dringend etwas geschehen”, forderte SPD-Ortsvorsitzender Helmut Bruns unisono mit Fraktionschef Kuno Leist.